Cafè Lotti - Eine Herzensangelegenheit

Caffe Lotti

Glücklich präsentieren wir unser neues Café Lotti. 

Wir suchten noch nach einem Namen für das Café und baten unsere Gäste um Vorschläge.

Dass Café Lotti vorgeschlagen wurde, hat uns tief im Herzen berührt und gefreut. Es gibt noch viele, die Lotti Wiesemann persönlich kannten. Dank ihrer Backrezepte ist sie nach wie vor so etwas wie der gute Geist des Hauses. Leider haben wir nie viel fotografiert. Es gibt wenig Bilder von Lotti, aber diese wunderschöne Zeichnung, welche 1942 von einem unbekannten Maler in einem Lazarett entstand. Lotti war dort Schwesternhelferin, ganze 22 Jahre jung. Als sie 1954 mit ihrem Mann Willi das Strandbad Waldeck übernommen hat, war das der Grundstein für unsere Passion als Gastgeber.

 Wir freuen uns, dass wir Sie verwöhnen dürfen. 

Michaela Wiesemann-Siebert mit Familie